Präsenzveranstaltungen Fortbildung

Da die Entwicklung der Pandemie zum jetzigen Zeitpunkt nur schwer einzuschätzen ist, wurde im Benehmen mit der Leitung der Generalzolldirektion bzw. der Direktion IX beschlossen, alle Präsenzveranstaltungen (Trainings) des BWZ im Fortbildungsbereich im Zeitraum 20.04.2020 - 29.05.2020 abzusagen.

Hierbei handelt es sich um eine präventive Maßnahme zum Schutz der Beschäftigten und zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus.

Für die Schulungen im Bereich Zollhundewesen wird noch geprüft, ob eine frühere Aufnahme des Schulungsbetriebs ab etwa Anfang/Mitte Mai 2020 möglich ist.

Dazu erfolgen nach Ostern noch gesonderte Informationen.