Ausbildungsveranstaltungen des BWZ und FB Finanzen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen werden alle in Präsenzlehre durchgeführten Ausbildungsveranstaltungen des BWZ und FB Finanzen im gesamten Bundesgebiet zunächst bis zum 27.03.2020 ausgesetzt.

Der Fortbildungsbetrieb wird an allen Dienstorten bis auf Weiteres eingestellt. Es handelt sich um eine notwendige Schutzmaßnahme, durch die zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Coronavirus im Bundesgebiet beigetragen werden soll.

Der Dienstbetrieb wird an allen Dienstorten aufrechterhalten. Alle Beschäftigten – Nachwuchskräfte/ Lehrende/ Verwaltungspersonal – befinden sich nach wie vor im Dienst.

Zur Klarstellung: Die BWZ-Einrichtungen sind nicht geschlossen und können auch von Nachwuchskräften weiterhin aufgesucht werden.

Besondere Hinweise für einzelne Ausbildungs-/Studienabschnitte:

  • H III (Zoll) und H III (VIT) 2020: Die Anreise entfällt!
  • H II (Zoll) 2020, GS (VIT) 2020, AL 2020, bereits begonnene PLs und AbAgs: Sie müssen sich nicht länger am BWZ aufhalten. 
  • Die Nachholung der H II-Leistungstests findet wie geplant statt.

Soweit Sie während der Präsenzbefreiung in Ihrer Unterkunft an einem BWZ-Dienstort verbleiben möchten, bitten wir um Mitteilung beim örtlichen Servicepoint-HV bzw. bei den Geschäftsstellen der Dienstorte.

Nähere Informationen (auch zur weiteren Durchführung der Lehrveranstaltungen und zu an-stehenden Prüfungen) folgen auf dieser Internetseite oder über Ihre Ausbildungsleitungen.